IT-StandardformatXKatastrophenhilfe
alternative Bezeichnungkeine
DatenstrukturXML
AnwendungsbereichBevölkerungsschutz
spezifische Nutzer/spezifischer
Einsatzort
Bund, Ländern und Kommunen in der Sparte des Bevölkerungsschutzes
Charakteristische FunktionAustausch von Geodaten
Daten/Inhalträumliche Komponenten (Geodaten):
• Ressourcen wie Experten, Einheiten, Fahrzeuge und Geräte
• wichtige Einrichtungen wie Krankenhäuser oder Lagerstätten von Chemikalien
sind an einem bestimmten Ort auf der Erde zu lokalisieren.
Die Form der Information kann z.B. als Koordinatenpaar oder Adresse eingebunden werden.
Nutzen• Bewältigung von Schadenslagen
• effizientere Lösung in einer Katastrophenlage erreichen
AuftraggeberBundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)
ZuständigkeitBundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)
Anwendungsfallelektronisches Informations- und Kommunikationsnetzwerk: Austausch von Daten zwischen den Krisenmanagementsystemen aller Ebenen
Normen
Verbindung zu anderen
Standards
kompatible Software
SonstigesAuf Bundes-, Länder- oder kommunaler Ebene werden zurzeit Informationen über verschiedene Systeme, die nicht flächendeckend in Deutschland genutzt werden, verwaltet. Gemeint sind Systeme zur Bewältigung einer Katastrophenlage sowie Informationen über Mittel zur Gefahrenabwehr als auch über Faktoren, die in kritischen Situationen als schutzwürdig angesehen werden.
Quelle https://www.xrepository.de/details/urn:xoev-de:bkk:standard:xkatastrophenhilfe

Schreibe einen Kommentar