IT-StandardformatOKSTRA
alternative BezeichnungVollform: Objektkatalog für das Straßen- und Verkehrswesen
DatenstrukturXML
AnwendungsbereichStraßen- & Verkehrswesen
spezifische Nutzer/spezifischer
Einsatzort
Straßen- und Verkehrswesens in der Bundesrepublik Deutschland
Charakteristische FunktionÜbermittlung von Daten
Daten/Inhaltalle im Straßen- und Verkehrswesen erzeugten, elementaren Daten
Nutzen• Vereinheitlichung der technischen Beschreibung von Objekten im Bereich des Straßen- und Verkehrswesens,
• verlust- und fehlerfreie Übermittlung von Daten zwischen den verschiedenen EDV-Programmen
Auftraggeber
ZuständigkeitDie BASt (Bundesanstalt für Straßenwesen) und die FG OKSTRA (eine Fachgruppe des Bund-/Länder-Fachausschusses „IT-Koordinierung“)
Anwendungsfallalle Bereiche vom Straßenentwurf über die Bestandsdokumentation bis zur Erfassung von Verkehrsdaten
Normen
Verbindung zu anderen
Standards
kompatible Software
SonstigesEine unbegrenzte Zeichenlänge ist zwischen den verschiedenen Straßenbau- und Verkehrsverwaltungen des Bundes und der Bundesländer möglich.
Quelle http://www.okstra.de/

Schreibe einen Kommentar